© 2016-2021 Heimat- und Kulturkreis Ketsch e.V. 1987 - Asternweg 18 - 68775 Ketsch - Mail: hukk.ketsch@gmx.net - Museum im Alla-Hopp-Park, Parkstrasse

Veranstaltungen im

Heimatmuseum 2022

April: 10.04. Ausstellung historischer „Kinder- und Puppenwagen sowie Kinderspielsachen“ Mai: 15.05. 11:00-17:30 Frühling im Heimatmuseum Hobbykünstler stellen aus Eröffnung der Enderle- ausstellung 14:30 Filmvortrag Peter Scholz „Enderlespiele 1961” 15:30 Enderlegeschichte für Kinder erzählt von Dieter Rey Juni: 12.06. Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 18.06. 13:30 Radwanderung mit Bürgermeister Kappenstein Juli: 10.07. Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 Uraufführung: „Schneeweisschen und Rosenrot“ Stummfilmprojekt der ehemaligen Enderle Spiel- schar und FFC Ketsch August: 14.08. Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ September: 11.09. 11:00-17:30 Uhr Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 Eheleute Kraus „Wildpflanzen und Wild- früchte im Spätsommer Schibis Holzwerkstatt und andere Künstler Oktober: 09.10. 11:00-17:30 Uhr Herbst im Heimatmuseum Hobbykünstler stellen aus Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 die im Juni ausgefallene Filmvorführung „Der Elsass - Schönheit am Oberrhein“ von Joachim Schäfer Im Mai und Oktober ist der Messerschleifer Martinek von 11:00-17:30 im Museum um Ihre Messer, Scheren usw. zu schleifen. Der Eintritt ins Heimatmuseum ist frei! An allen offenen Sonntagen gibt es Kaffee und Kuchen sowie Waffeln. Öffnungszeiten: 14:00 - 17:30 Uhr Programm zum Herunterladen

Herzlich Willkommen

auf der Seite des Heimat- und Kulturkreises Ketsch e.V. 1987. Hier möchten wir Ihnen einen Überblick vom Verein und der Arbeit der engagierten Mitglieder geben. Der Verein wurde am 2. Juni 1987 im voll besetzten Saal des Gasthauses „Zum Enderle“ gegründet. In der Satzung legte man fest: - Das heimatliche Kulturgut zu erhalten, zu sammeln, zu pflegen und zu erforschen. - Verständnis und Interesse für Heimatgeschichte und kulturelle Leistungen in Vergangenheit und Gegenwart zu wecken und sie der Bevölkerung nahe zu bringen. - Die Gemeinde Ketsch beim Aufbau eines Heimatmuseums zu unterstützen und die Betreuung zu übernehmen. Im Jahr 2007 war es dann soweit: Im alten Wasserwerk wurde nach vielem ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder das Heimatmuseum der Gemeinde Ketsch untergebracht, das vom Verein verwaltet und betreut wird. Im Obergeschoss ist eine ständige Ausstellung von zeitgeschichtlichen Gegenständen als Dauerausstellung eingerichtet. Im ersten Untergeschoss werden wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen gezeigt. Das zweite Untergeschoss ist als Vorführraum für Film-, Dia- und Sachbeiträge vorgesehen.
© 2016-2022 Heimat- und Kulturkreis Ketsch e.V. 1987 - Asternweg 18 - 68775 Ketsch - Mail: hukk.ketsch@gmx.net Museum im Alla-Hopp-Park, Parkstrasse

Veranstaltungen im

Heimatmuseum 2022

April: 10.04. Eröffnung der Ausstellung „Stuben- und Puppen- wagen“ Mai: 15.05. 11:00-17:30 Frühling im Heimatmuseum Hobbykünstler stellen aus Eröffnung der Enderle- ausstellung 14:30 Filmvortrag Peter Scholz „Enderlespiele 1961” 15:30Enderlegeschichte für Kinder erzählt von Dieter Rey Juni: 12.06. Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 Film von Joachim Schäfer „Der Elsass-Schönheit am Oberrhein“ 18.06. 13.30 Radwanderung mit Bürger- meister Kappenstein Juli: 10.07. Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 Uraufführung „Schneeweisschen und Rosenrot“ Stummfilmprojekt von 1966 August: 14.08. Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ September: 11.09. 11:00-17:30 Uhr Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 Eheleute Kraus „Wildpflanzen und Wildfrüchte im Spätsommer“ Schibis Werkstatt und andere Künstler Oktober: 09.10. 11:00-17:30 Uhr Herbst im Heimatmuseum Hobbykünstler stellen aus Dauerausstelleung „Der Enderle von Ketsch“ 14:30 die im Juni ausgefallene Filmvorführung „Der Elsass - Schönheit am Oberrhein“ von Joachim Schäfer Im Mai und Oktober ist der Messerschleifer Martinek von 11:00- 17:30 im Museum um Ihre Messer, Scheren usw. zu schleifen. Der Eintritt ins Heimatmuseum ist frei! An allen offenen Sonntagen gibt es Kaffee und Kuchen sowie Waffeln. Öffnungszeiten: 14:00 - 17:30 Uhr Programm zum Herunterladen